Datenschutz­erklärung

Oktober 2020

Wir, die Zehentmayer Software GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgrundverordnung und das österreichische Datenschutzgesetz.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website und des Produkts GEQ. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, E-Mail-Adresse.

Wir unterhalten technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte oder Verlust. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

Bei der rein informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zu einer Schulung anmelden oder eine Testversion anfordern, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme jener Daten, die vom Browser übermittelt werden um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Das Land aus dem der Besucher kommt

Unsere Website verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies dazu, um unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser- Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“) http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“) http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen in der Regel weitere persönliche Daten angeben werden, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen.

Nutzung der Funktionen E-Mail,  „Kontakt“, „Unverbindliches Angebot“ und „Schulung – Termin anfragen“:

Bei Ihrer Kontaktaufnahme wird Ihre Firma, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bundesland und Nachricht von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Sie über aktuelle Themen der Energieausweisberechnung, Schulungen und Produktangebote zu informieren.

Bei Nutzung des Produkts GEQ als Lizenznehmer erhebt Zehentmayer Software GmbH als Lizenzgeber, die für die Vertragserfüllung, Kundenbetreuung und Qualitätssicherung erforderlichen Daten wie Kontakt- und Rechnungsdaten, Supportaufzeichnungen, Nutzer- und Lizenzierungsdaten usw., sowie darüber hinaus soweit der Lizenznehmer eine Zustimmungserklärung abgegeben hat. Bei Inanspruchnahme unseres Supports werden an uns übermittelte Daten (GEQ-Dateien, Pläne, Bilder, usw.) zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Diese Daten werden im Anlassfall an Partnerunternehmen weitergegeben. Wenn Sie Unterstützung per Fernwartung in Anspruch nehmen werden die Sitzungsaufzeichnungen gespeichert. Eine erteilte Zustimmungserklärung hinsichtlich der Daten des Lizenznehmers kann jederzeit formlos per Post an Gewerbehofstraße 24, 5023 Salzburg oder per E-Mail an datenschutz@geq.at widerrufen werden. Die Daten werden jedenfalls entsprechend den gesetzlichen Erfordernissen für die Dauer von sieben Jahren gespeichert; darüber hinaus, soweit sie für die Vertragsabwicklung und die Geltendmachung von Rechtsansprüchen notwendig sind. Nach Ablauf dieser Frist werden die personenbezogenen Daten anonymisiert oder gelöscht.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der Datenschutzbehörde Beschwerde einlegen.

Josef Zehentmayer
Zehentmayer Software GmbH

Gewerbehofstraße 24
5023 Salzburg

0662 641 348

datenschutz@geq.at